Portfolioerweiterung durch Zukauf

Mit Wirkung zum 04.04.2018 hat BHS-Sonthofen sämtliche Anteile an der AVA GmbH & Co. KG aus Herrsching am Ammersee übernommen. BHS-Sonthofen stärkt damit die eigene Marktposition im Bereich Mischtechnik und ergänzt seine Kompetenz im Bereich der Fest-Flüssig Trennung um die Trocknungstechnik von AVA. Die Eigentümer von AVA veräußern ihr Unternehmen aus Altersgründen, da in der Familie kein Nachfolger existiert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen bewahrt. Der Standort in Herrsching bleibt erhalten, alle Mitarbeiter von AVA werden übernommen. Beide Unternehmen agieren weiterhin unter eigenem Namen am Markt.

 

Das Produktprogramm von AVA umfasst Horizontal- und Vertikal-Mischer und Trockner. Sie decken über die Verfahrensschritte Mischen und Trocknen hinaus auch Vorgänge rund um das Granulieren, Sterilisieren und Reagieren ab. BHS-Sonthofen weitet mit der Übernahme von AVA sein eigenes Leistungsportfolio erheblich aus und deckt künftig mit erweiterter Linienkompetenz zusätzliche vor- und nachgelagerte Prozessschritte ab.

x

Thematisch passende Artikel:

16.05.2013 / Weiterer Metso-Händler für Deutschland

Seit April 2013 übernimmt die mittelständische LST Group als neuer Partner von Metso in Deutschland für bestimmte Regionen einen Teil des Vertriebs raupenmobiler Brecher und Siebanlagen bis zu...

mehr
Ausgabe 2016-06

BHS-Sonthofen stärkt die Präsenz in der Türkei­

BHS-Sonthofen hat im Oktober 2015 in der Türkei die BHS-Sonthofen Turkey Makina Sanayi Ltd. Sti. mit Sitz in Istanbul gegründet. Mit ihr bietet BHS seinen Kunden an der Schnittstelle zwischen Europa...

mehr

Neuer Sales Manager für die Mischtechnik in den Vereinigten Staaten

Mike Kerins ist neuer Sales Manager für die Mischtechnik in der amerikanischen Tochtergesellschaft BHS-Sonthofen Inc. in Charlotte, North Carolina. Mit ihm stärkt BHS-Sonthofen den Vertrieb, der...

mehr
Ausgabe 2011-01-02

BHS erweitert Produktionskapazität in China

Nach rund neun Monaten Bauzeit und einer Gesamtinvestition von etwa 14 Mio. RMB (umgerechnet über 1,5 Mio. €) wurde am 20.11.2010 die dritte Erweiterung des chinesi­schen...

mehr

REMA TIP TOP übernimmt Spezialisten für Fördertechnik in Norditalien

Die REMA TIP TOP AG hat zum 1. Januar 2022 die Fördertechniksparte der Nuova Emil Riv srl mit Sitz in der norditalienischen Region Emilia Romagna übernommen und stärkt damit ihre strategische...

mehr