RHEWUM GmbH

RHEWUM GmbH

Die RHEWUM GmbH wurde im Jahr 1927 als „Rheinische Werkzeug- und Maschinenfabrik“ gegründet und ist bis heute ein spezialisierter Siebmaschinenlieferant in Familienbesitz.

Seit mehr als 70 Jahren fertigt das Unternehmen am Standort Remscheid Siebmaschinen für den gesamten Bereich der Trocken- und Nasssiebung sowie Schwingförderrinnen und Systeme zur optischen Sortierung. Eingesetzt wird die Sieb- und Sortiertechnologie von führenden Unternehmen verschiedener Branchen für unterschiedlichste Aufgaben, und das weltweit.

Was bei Rhewum entsteht, sind Siebmaschinen mit beachtlicher Leistungsfähigkeit, die eine gleichbleibende Siebqualität seit vielen Jahren, für viele Jahre sicherstellen. Die technischen und kommerziellen Randbedingungen der Kunden berücksichtigt der Siebhersteller und passt jede Maschine exakt auf Wunsch bzw. Anforderung an. Dem geht eine Beratung voraus, denn die Siebprofis wissen, worauf es im Lebenszyklus einer Siebmaschine, in der jeweiligen Anwendung wirklich ankommt.

Durch die kurzen Wege zwischen Vertrieb, Konstruktion und Fertigung ist die Firma in der Lage, schnell und ohne Abstriche an der Werthaltigkeit ihrer Maschinen auf Kunden-Anforderungen zu reagieren. Die unbestrittene Werthaltigkeit von RHEWUM Sieben wird sichergestellt durch die Verfügbarkeit und Kompatibilität von Ersatzteilen und Serviceleistungen auch nach Jahrzehnten der Inbetriebnahme.

Rhewum-Siebmaschinen ermöglichen eine kontinuierliche und wirtschaftliche Herstellung genau definierter Produkte in reproduzierbarer Qualität. Durch den Einsatz der Anlagen sind die Kunden jederzeit in der Lage, ihre Produkte in gleichbleibend hoher Qualität anbieten zu können.

Bei der POWTECH 2019 präsentiert die Rhewum GmbH die RHEWUM MDS im Kleinformat (500x700/3) sowie den Wendelförderer SC und das Carbon Förderrohr.

Hall 1-342

www.rhewum.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-01-02

Neue RHEWUM Siebe für Dubal

Im November erhielt RHEWUM von Dubal (Dubai Aluminium Ltd.) den Auftrag über die Lieferung von drei Siebmaschinen Typ WAU 195 x 269/2 für die Absiebung von 40 t/h Petrolkoks je Sieb. Die Maschinen...

mehr
Ausgabe 2011-03

RHEWUM siebt Kalzium Ammonium Nitrat (CAN)

Im März 2010 erhielt die RHEWUM GmbH über ihr Toch­ter­unternehmen AMBAU den Zuschlag über die Lie­ferung von drei Siebmaschinen des Typs AMB 30 x 60/SD (Bild), AMB 22 x 45/SD und AMB 15 x...

mehr

RHEWUM siebt Kalzium Ammonium Nitrat (CAN)

Im März 2010 erhielt die RHEWUM GmbH über ihr Toch­ter­unternehmen AMBAU den Zuschlag über die Lie­ferung von drei Siebmaschinen des Typs AMB 30 x 60/SD (Bild), AMB 22 x 45/SD und AMB 15 x...

mehr
Ausgabe 2012-1-2

RHEWUM liefert Siebmaschine für Superphosphat­

Bereits im März 2011 lieferte RHEWUM eine direkt erregte Siebmaschine des Typs RHEWUM WAU an den spanischen Düngemittelhersteller Asturiana de Fertilizantes S.A. Das Unternehmen stellt als Joint...

mehr
Ausgabe 2011-06

RHEWUM Sieb für gebrochenes Glas

Die Besonderheit des RHEWUM Magnetsiebs ist die durch Colorobbia S.p.A., Italien, vorgegebene sehr feine Siebung. Ein gemahlenes Glasgemisch (Bild) von 0,08-3,0 mm musste­ in zwei Produktfraktionen...

mehr