Siebbeläge aus einem Guss

Nachdem Schenck Process den brasilianischen Markt zuvor mit Spritzguss-Siebbelägen der Marke Screenex von Australien aus beliefert hat, setzt das Unternehmen mit der Errichtung eines lokalen Produktionsstandortes in São Paulo/Brasilien auf den Ausbau lokaler Kompetenzen, um seinen Kunden optimale Betreuung und Beratung vor Ort bieten zu können. „Als prozesskritische Teile erfordern Siebbeläge ein hohes Maß an Prozesswissen, kurze Liefer- und Reaktionszeiten sowie eine gleichbleibend hohe Qualität. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen unterstützen wir unsere Kunden bei der Optimierung Ihrer Produktivität bei gleichzeitiger Reduktion der Gesamtbetriebskosten“, erklärt Edgar Blum, President Service & Process Solutions. 

Mit im Spritzgussverfahren hergestellten Polyurethan- und Gummisiebbelägen der Marke Screenex setzt Schenck Process Standards. Durch einen geschlossenen, computergesteuerten Prozess wird sichergestellt, dass alle Screenex-Siebbeläge in Maßen, Lochgröße und Beschaffenheit eine konstant hohe Qualität aufweisen – und das bei verlängerter Lebensdauer. Screenex-Siebbeläge werden von erfahrenen Experten material- und prozessspezifisch ausgelegt, sodass der Kunde individuelle, auf seine Applikation und Bedürfnisse hin optimierte Siebbeläge erhält. Abhängig von Auslegung und Applikation weisen Screenex-Siebbeläge eine bis zu 400 % höhere Standzeit und eine bis zu 70 % höhere Prozesseffizienz gegenüber anderen Siebbelagtechnologien auf. Dies erhöht die Verfügbarkeit der Anlage durch deutlich weniger Siebbelagwechsel und steigert somit die Effizienz. Die Investition amortisiert sich innerhalb kürzester Zeit durch deutlich geringere Betriebskosten bei verbesserter Endproduktqualität.

www.schenckprocess.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-07-08

Leistungsstarke Siebbeläge

Siebbeläge von Schenck Process sorgen für die gewünschte Klassierung von Materialien aus dem Steine-, Erdenbereich sowie der Stahl­industrie. Neben Fertigungsstätten in Australien, Brasilien und...

mehr
Ausgabe 2014-04

Qualitativ hochwertige Messe mit regionaler Kundenansprache

AT Mineral Processing: Auf welcher der beiden Messen (SCHÜTTGUT 2014 oder RECYCLING-TECHNIK 2014) stellen Sie aus? Schenck Process: SCHÜTTGUT 2014. AT Mineral Processing: Warum stellen Sie...

mehr
Ausgabe 2016-07-08

Neuer CFO bei Schenck Process

Mit Wirkung zum 01.06.2016 hat Eric Jaschke (Bild) das Amt des Chief Financial Officer (CFO) der Schenck Process Group übernommen. Er steht der globalen Finanzorganisation des Unternehmens vor und...

mehr
Ausgabe 2016-04

Weltweite Kooperation für Brechen und Sieben­

Schenck Process und Sandvik Mining haben eine internationale Zusammenarbeit vereinbart. Sie sorgt für eine höhere Produktivität im Brecherkreislauf der Hochkapazitäts-Eindeck- und...

mehr
Ausgabe 2014-05

Neuer Vorsitz der Geschäftsführung

Am 5. Mai 2014 übernahm Andreas Evertz den Vorsitz der Geschäftsführung von Schenck Process. Er wird das Unternehmen in enger Zusammenarbeit mit den anderen beiden Geschäftsführern, Mike...

mehr