Vereinbarung zur strategischen ­Zusammenarbeit

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ und die ECOPHOS-GRUPPE, ein global tätiges Unternehmen in der Phosphatindustrie, unterzeichneten eine Zusammenarbeitsvereinbarung zur Lieferung von maßgeschneiderten Filtrations­systemen für von ECOPHOS patentierte Produktionsverfahren. ANDRITZ SEPARATION, einer der weltweit führenden Lieferanten für die Fest-Flüssig-Trennung, wird kundenindividuell maßgeschneiderte Filter- und Vakuumbandpressen an ECOPHOS liefern, die die Leistung, Verlässlichkeit und Kosteneffizienz der von ECOPHOS patentierten Verfahren weiter erhöhen.

ANDRITZ und ECOPHOS sehen diese Zusammenarbeitsvereinbarung als Anfang einer langfristigen Geschäftsbeziehung zwischen beiden Unternehmen, die zu weiteren Innovationen und zur Entwicklung neuer Filtrationsmethoden für die Phosphatindustrie führen werden.

www.andritz.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-04

SYMPHOS 2013 – Innovationen und Technologien in der Phosphatindustrie

SYMPHOS, das zweite Internationale Symposium zu Innovationen und Technologien in der Phosphatindustrie, wird vom 06.-10.05.2013 in Agadir/Marokko, stattfinden. Nach der ersten erfolgreichen...

mehr
Ausgabe 2016-05

Kleemann vereinbart strategische ­Zusammenarbeit mit FLSmidth

Die Kleemann GmbH, Mitglied der Wirtgen Group und Spezialist für mobile Sieb- und Brechanlagen, und FLSmidth, einer der globalen Experten in der Zement- und Mineralindustrie, haben eine...

mehr

05.08.2013 / Frutiger: Neue Kooperation im Schürfraupenbereich

Die schweizerische FRUTIGER Company AG und das Traditionsunternehmen Josef Schmidt GmbH & Co. KG bauen ihre langjährige Zusammenarbeit im Schürfraupenbereich weiter aus, und haben zu diesem Zweck...

mehr