Zentralkettenbecherwerke und Trogketten­förderer für die russische Düngemittelindustrie

EuroChem Volgakaliy LLC platzierte bei der Divi­sion Minerals & Mining der AUMUND Fördertechnik GmbH den Auftrag zur Lieferung von Zentralketten­becherwerken und Doppelstrang-Trogkettenförderern für das Gremyachinskoye Potash Project in Kotelnikovo. EuroChem ist der größte russische Produzent von Düngemitteln, rangiert nach eigenen Angaben unter den drei größten Produzenten von Düngemitteln in Europa und weltweit unter den Top 10.

AUMUND hat Ende 2012 drei doppelsträngige Trogkettenförderer (TKF) mit Achsabständen von 10 m bis 33 m und mit Austragsleistungen von 180 t/h bis 360 t/h sowie drei Zentralkettenbecherwerke (BWZ) mit einer Förderleistung von je 180 t/h ausgeliefert (Bild 1). EuroChem vertraut dabei für den Transport des Kalisalzes (Materialtemperaturen von 30°C bis 150°C) von der Trocknung zur Granulierung im Dauerbetrieb auf die Zentralkettenbecherwerke von AUMUND. EuroChem setzt mit dem Einsatz von Zentralkettenbecherwerken (BWZ) anstelle der in der Düngemittelindustrie bisher konventionell eingesetzten zweisträngigen Kettenbecherwerken auf die neueste und effizienteste Technologie. „Aufträge wie diese belegen die fortwährende Einführung modernster Fördertechniklösungen (Bild 2) auch in den traditionellen Bergbau- und Düngemittelindustrien.“, so Dr. Michael Mutz, Leiter der Division Minerals & Mining.

www.aumund.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-07-08

AUMUND-Becherwerk transportiert ­Ammoniumsulfat

Erfolgreicher Projektabschluss für die Division Minerals & Mining der AUMUND Fördertechnik: Seit der erfolgreichen Inbetriebnahme Ende des Jahres 2014 wird bei Eurochem im Werk in...

mehr
Ausgabe 2012-10

Neuer Leiter der Division Minerals & Mining bei AUMUND

Dr. Michael Mutz (Bild) ist seit Anfang April 2012 neuer Leiter der Division Minerals & Mining bei der AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg. Der 41-jährige gebürtige Westfale stammt aus einer...

mehr
Ausgabe 2014-07-08

Transport von Ammoniumsulfat mit ­AUMUND Becherwerk

Mit dem Ausbau der eigenen Division Aufbereitungstechnik hat die vor allem in der weltweiten Zementbranche teil­weise als Marktführer agierende AUMUND Fördertechnik den Grundstein dafür gelegt,...

mehr
Ausgabe 2020-04-05

Neuer Geschäftsführer bei AUMUND Ltda. Brasilien

Mit Wirkung vom 1. März 2020 ist Paulo Lima bei der AUMUND-Niederlassung in São Paulo/Brasilien zum Geschäftsführer berufen worden. Paulo Lima blickt auf langjährige erfolgreiche Erfahrungen im...

mehr
Ausgabe 2011-04

AUMUND Middle East verstärkt Marktpräsenz

Die AUMUND Fördertechnik GmbH mit Sitz in Rheinberg hat eine neue Niederlassung in Dubai eröffnet. Unter dem Namen AUMUND Middle East wird das neue Büro von Emil Catalina geführt. Von hier aus...

mehr