Zerkleinerung

Mechanische Hochgeschwindigkeitszerkleinerung mittels VeRo Liberator® für die effiziente Freilegung von Partikeln und Korngrößenreduzierung

Zusammenfassung: Die Effizienzsteigerung bei der Zerkleinerung von Erzen ist seit langem ein wichtiges Thema für die Bergbauindustrie, aber wesentliche Fortschritte sind immer noch verhältnismäßig rar. Einigkeit besteht darüber, dass die Hauptziele u.a. ein deutlich reduzierter Energieaufwand, trockenbetriebene Anlagen, eine deutlich verbesserte Korngrößenreduzierung und die effektivere Freilegung von Wertpartikeln sind. Der VeRo Liberator® ist vor etwa fünf Jahren erfunden worden und basiert auf einem vollkommen neuen, mechanischen Zerkleinerungsprinzip, das mechanische Hochgeschwindigkeits- und Hochfrequenzprallzerkleinerung anwendet.

1 Einleitung

Der großtechnische Prototyp des VeRo Liberators® mit einem Durchsatz von 100 t/h verfügt über ein vertikales vierfaches Hohlachsensystem, das mit einer Vielzahl an Hammerwerkzeugen bestückt ist. Diese auf drei Ebenen befestigten Hammerwerkzeuge rotieren im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn gegeneinander. Die daraus resultierenden Hochfrequenz- und Hochgeschwindigkeitsschläge verursachen eine hochturbulente Partikelströmung und lösen die Bruchbildung und -ausbreitung bevorzugt an und entlang von Mineralgrenzen aus. Der Bruch entsteht aufgrund der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-04

Innovation

Liebe Leserinnen und Leser, die Bergbauindustrie steht vor wichtigen Herausforderungen, wie Dr. Harder in seinem Beitrag „Trends im internationalen Bergbau 2018“ erläutert. Zwar befinden sich die...

mehr
Ausgabe 2010-09

Qualitätskriterien

Prallzerkleinerung von Betonen mit definierten Eigenschaften

1 Untersuchte Betonarten Für die Untersuchungen in der Druckluftapparatur wurden Normalbetone aus Kiesen, Splitten und rezyklierten Ge­steinskörnungen mit abgestufter Festigkeit – entsprechend...

mehr
Ausgabe 2009-11

Auf Linie gebracht

Rotorbrecher zur Herstellung von Sand und Feinsand

Sand bildet eine grundlegende Rohstoffkomponente im Bereich Steine – Erden, sowie in der Baustoffindustrie. Außerdem stellt Sand einen wesentlichen Zuschlagsstoff bei Beton und Mörtel dar. Der...

mehr
Ausgabe 2013-03

BHS-Sonthofen GmbH

Auf der bauma zeigt BHS-Sonthofen die Rotor- schleuderbrecher der Baureihe RSMX, die hartes und mittelhartes Gestein zu Splitt und Edelsplitt aufbereiten. Das „Gestein-auf-Gestein“-Prinzip und der...

mehr
Ausgabe 2014-03

Feinzerkleinerung und Dispergierung

Das Institut für Partikeltechnik der TU Braunschweig/Deutschland lädt vom 6. bis 9. Oktober 2014 zum jährlich stattfindenden Seminar „Zerkleinern und Dispergieren“ ein. Folgende Kurse werden...

mehr