thyssenkrupp auf der steinexpo 2017: Neue Standardmaschinen für die Baustoffindustrie

thyssenkrupp Industrial Solutions beteiligt sich vom 30. August bis 2. September 2017 als Aussteller an der steinexpo, Europas größter Steinbruch-Demonstrationsmesse. Hier präsentiert der Anlagenbauspezialist des thyssenkrupp Konzerns Highlights aus seinem umfangreichen Programm fortschrittlicher Brech- und Siebtechnik. Am Stand C51 (Freigelände) erleben Besucher zwei der zahlreichen Produkte aus dem modernisierten Standardmaschinensortiment von thyssenkrupp: den aktuellen Kubria® Kegelbrecher F/M 90 und ein Kreisschwingsieb CK 802 neuester Bauart.
 
Kosteneffizient und weltweit schnell verfügbar: Standardmaschinen von thyssenkrupp
thyssenkrupp verfügt über ein umfangreiches Programm moderner Standardmaschinen und -module zur Aufbereitung von Rohstoffen, die durch hohe Kosteneffizienz und kurze Lieferzeiten überzeugen. Das Sortiment wird kontinuierlich erweitert und umfasst neben zahlreichen Kegel-, Backen- und Prallbrecher-Modellen auch Siebe, RollSizer sowie mobile und semimobile Module aus Kombinationen dieser Maschinen. Um unterschiedlichste Kundenanforderungen zu realisieren, werden die einzelnen Komponenten zu intelligenten Anlagenkonzepten zusammengeführt. Im Zuge der Standardisierung wurden auch die Fertigungskapazitäten ausgeweitet: Heute werden die Maschinen in Europa und Asien gebaut und weltweit vertrieben.
 
Dr. Armin Greune, Leiter des Bereichs Standard Machines bei thyssenkrupp Industrial Solutions: „Steinbruch-Betreiber benötigen Maschinen und Anlagen, die eine schnelle und einfache Installation, eine flexible und zuverlässige Nutzung sowie hohe Standzeiten ermöglichen. Bei der Modernisierung und Erweiterung unseres Standardmaschinensortiments haben wir dies berücksichtigt. Für unsere Kunden ergibt sich neben der schnellen Verfügbarkeit ein deutlicher Kostenvorteil bei gewohnt hoher Qualität.“
 
Innovative Aufbereitungstechnologie hautnah erleben
Beispielhaft für die komplett modernisierte und standardisierte Kubria Kegelbrecher Baureihe präsentiert thyssenkrupp auf der steinexpo 2017 ein Exponat des Kubria F/M 90 mit einem Gewicht von rund 9,2 t. Durch konsequente Weiterentwicklung und Optimierung des bewährten Konzepts konnten die Durchsatzleistungen der Kegelbrecher noch einmal gesteigert werden. Ein weiterer Vorteil der Baureihe ist das am Markt einzigartige hydrostatische Axiallager. Das Lager arbeitet auch unter höchsten Belastungen nahezu verschleißfrei und wird als Option angeboten. Hierdurch werden Stillstandzeiten und verschleißbedingte Betriebskosten signifikant verringert und teure Maschinenausfälle vermieden.
 
Auch das bestehende Sieb-Sortiment wurde kürzlich standardisiert und auf den neuesten technologischen Stand gebracht. Auf der steinexpo zeigt thyssenkrupp exemplarisch ein Kreisschwingsieb CK 802. Kreisschwingsiebe werden zur Klassierung von Gestein, Erz, Kohle sowie in der Recyclingindustrie erfolgreich eingesetzt. Mit Siebflächen von 4 bis 17 m² in Ausführungen mit zwei, drei und vier Siebdecks sind sie dabei extrem anpassungsfähig.
 
thyssenkrupps Standardmaschinen-Sortiment kommt in der Schotterindustrie bei der Primär-, Sekundär- und Tertiärzerkleinerung von Granit, Basalt, Gneis, Kalkstein und anderen Hart- und Mittelhartgesteinen sowie in der Erz- und Zementindustrie zum Einsatz.
 
Freigelände, Stand C51


www.thyssenkrupp-industrial-solutions.com

x

Thematisch passende Artikel:

steinexpo 2017

Detaillierte Informationen unterschiedlichster Aussteller auf der steinexpo 2017: thyssenkrupp auf der steinexpo 2017: Neue Standardmaschinen für die Baustoffindustrie thyssenkrupp präsentiert...

mehr

thyssenkrupp präsentiert modernisierte und standardisierte Sieb-Baureihe auf der Steinexpo 2017

thyssenkrupp Industrial Solutions stellt zur Steinexpo 2017 sein kürzlich überabeitetes und standardisiertes Sieb-Sortiment vor. Der Anlagenbauspezialist des thyssenkrupp Konzerns präsentiert den...

mehr

Unter Hochdruck: thyssenkrupp steigert Verfügbarkeit von Kubria Kegelbrechern durch hydrostatisches Axiallager

Bei der Planung innovativer Aufbereitungsanlagen und der Auswahl von geeigneten Zerkleinerungs- und Siebmaschinen sind die Betriebskosten ein ebenso entscheidender Faktor wie die direkten...

mehr
Ausgabe 2015-12

Neuer Kubria® Kegelbrecher für Tiefensteiner Granitwerk

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von ThyssenKrupp gehört zu den führenden Anbietern für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Als einer der führenden...

mehr

steinexpo 2017

Am Mittwoch, den 30.08.2017, geht die Internationale Demonstrationsmesse für die Bau- und Baustoffindustrie, steinexpo, in die 10. Runde. Konzentriert an vier Messetagen (30. August bis 2....

mehr