Endress+Hauser eröffnet neues Kundenzentrum

Ein Neubau der Endress+Hauser Flowtec AG im elsässischen Cernay/Frankreich, der am 14.10.2011 eröffnet wurde, sorgt für mehr Kundennähe und bessere Produktionsbedingungen (Bild 1). Die Grundsteinlegung für das Kundenzentrum erfolgte im März letzten Jahres. In eineinhalbjähriger Bauzeit wurde das Gebäude fertig gestellt und konnte nun seiner Bestimmung übergeben werden. Auf insgesamt 820 m² Nutzfläche wurden neben einem Personalrestaurant zusätzliche Räume sowie ein Auditorium für die jährlich über 3000 Besucher des Werks eingerichtet. Insgesamt 1,3 Mio. € hat Endress+Hauser in den Neubau investiert. Dank dem Neubau ist es möglich, bisherige Büroräume aus den Produktionshallen auszulagern und die bestehenden Produktionsflächen besser auszunutzen.

Der Wunsch nach hochqualitativen Durchfluss-Messgeräten ist in der Prozessindustrie seit Jahrzehnten ungebrochen. Dies überrascht kaum, denn Flüssigkeiten, die tagtäglich in riesigen Mengen durch Rohrleitungen transportiert werden, müssen immer genauer erfasst, gemessen und abgerechnet werden. Dafür verantwortlich sind unter anderem auch gesetzliche Bestimmungen, die weltweit immer strengere Qualitätsanforderungen festlegen (Bild 2). Für Endress+Hauser stand der konsequente Ausbau in Cernay trotz Wirtschaftskrise deshalb nie in Frage. 2001 nahm Endress+Hauser in Cernay außerdem eine der größten und weltweit modernsten Kalibrieranlagen in Betrieb. Auf dieser Anlage werden die fertig produzierten Messgeräte vor ihrer Auslieferung auf Herz und Nieren geprüft und auf eine maximale Messgenauigkeit justiert. Viele Kunden möchten bei solchen Testmessungen persönlich anwesend sein und sich vor Ort von der hohen Messqualität der Geräte vergewissern.

 

www.endress.com

Thematisch passende Artikel:

11/2014 COMPANY NEWS

Endress+Hauser eröffnet neues ­US-Kundenzentrum

Mehr als 7000 m² Nutzfläche für Schulungen und Seminare umfasst das neu eröffnete Kundenzentrum von Endress+Hauser in Greenwood/Indiana (Bild 1). Die Investition von rund 16 Mio. US$...

mehr

Einweihung bei Endress+Hauser in Frankreich

Endress+Hauser baut die Fertigung im französischen Cernay weiter aus: Um die wachsende Nachfrage nach Durchflussmesstechnik zu bedienen, hat das Unternehmen ein neues Produktions- und Bürogebäude...

mehr

Endress+Hauser Kanada feiert „grünes“ Gebäude

Endress+Hauser Kanada hat für 20 Mio. € eines der „grünsten“ Firmengebäude des Landes errichtet. Das neu eröffnete Kunden- und Schulungszentrum in Burlington/Ontario, rund 50 km südwestlich...

mehr

Endress+Hauser bündelt Analysekompetenz

Zum 1. Januar 2022 hat Endress+Hauser die beiden Tochterfirmen SpectraSensors Inc. und Kaiser Optical Systems Inc. im neu geformten Unternehmen Endress+Hauser Optical Analysis zusammengeführt. Mit...

mehr
11/2013

Endress+Hauser stärkt Vertrieb in Südafrika

Im Beisein von Firmenchef Klaus Endress und zahlreichen Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft wurde am 3. Oktober 2013 im Johannesburger Stadtteil Sandton der neue Hauptsitz von Endress+Hauser...

mehr