Pumpen auf der Nordbau 2023 – Tsurumi hatte das Richtige dabei

Super Wetter und Stimmung auf der Nordbau 2023. Das lag auch am Aussteller Tsurumi, der neben Schmutzwasserpumpen ein spezielles Ausstellungsstück dabei hatte. Allerdings wurde es erst nach Messeschluss eingesetzt ...

Spezialprodukt am Tsurumi-Stand inmitten zweier Restwasserpumpen der Serie LSC: Wer erkennt´s?
© Tsurumi

Spezialprodukt am Tsurumi-Stand inmitten zweier Restwasserpumpen der Serie LSC: Wer erkennt´s?
© Tsurumi
Unter den vielen einphasigen Pumpen für Schmutz-, Klar- und Abwasser konnten aufmerksame Messebesucher ein ganz besonderes Produkt erspähen – das Foto zeigt es.

Der Größenvergleich zum 5l-Partyfass demonstriert zugleich, wie kompakt die modernen Universalpumpen der Japaner sind. Bei der vorgestellten LSC1.4S reichen 26 cm Gehäusehöhe, um Schmutzwasser mit 170 l/min zu verpumpen. Beim neueren Modell LSC2.75S sind es sogar 228 l/min mit Förderhöhen bis 15 m. Steinchen bis 6 mm Korngröße zieht die Pumpe klaglos ein. Als Flachsauger ist die LSC in der Lage, das Wasser bis auf 1 mm Restpegel aufzunehmen. Damit legt sie selbst Pfützen trocken.

In der praktischen Anwendung ist der Wasserabzug aus Gebäude, von Flächen oder aus Behältern angezeigt. Auch getaucht in Gruben bis 10 m verrichtet sie ihren treuen Dienst. Auf Wunsch ist ein Niveauschalter dabei, den es bei Tsurumi als mechanikfreie und damit potenziell ausfallsichere Elektrode gibt. Beim Umsetzen oder Abschalten der Pumpe läuft kein Wasser zurück. Kein Wunder, dass die LSC zum Standard bei Feuerwehren in aller Welt zählt. Der Blick in eine aufgeschnittene Pumpe offenbarte Besuchern, was in ihr steckt.

Tsurumi gilt als einer der größten Hersteller von Schmutzwasserpumpen für den Bau. Am Nordbau-Stand wurden die kleineren Universalisten gezeigt, die in vielen Gewerken eingesetzt werden. Die Spitzenmodelle des Herstellers für den deutschen Markt schaffen bis zu 30 m³/min bzw. 216 m Förderhöhe.

www.tsurumi.eu


Thematisch passende Artikel:

Nordbau 2023: „Taschenpumpe“ bei Tsurumi

Auf der Nordbau 2023 stehen beim Pumpenhersteller Tsurumi kompakte Schmutzwasserpumpen im Fokus. Eine passt sogar in eine Werkzeugtasche – sie dürfte die kleineste Baumaschine auf der Nordbau sein....

mehr

Schmutzwasserpumpen: Tsurumis Bestseller

Auf welche Pumpen setzen Hoch- und Tiefbau, wenn es um die Beseitigung von Schmutzwasser geht? Der Hersteller Tsurumi hat nachgeschaut – das sind die Bestseller des Jahres. Wasser von A nach B...

mehr

Zwei „Hartliner“ bei Tsurumi auf der steinexpo 2023

Auf der steinexpo 2023 standen es beim Aussteller Tsurumi kraftvolle Schmutzwasserpumpen für die hohen Anforderungen von Tief-, Tunnel- und Bergbau im Vordergrund. Die Baureihen KRS und GPN machten...

mehr

Tsurumi auf der IFAT: Schmutzwasserpumpen und Belüfter

Auf der IFAT 2022 im Mai zeigt der Pumpenhersteller Tsurumi mehrere neue Spitzenmodelle in seinen Baureihen für spezielle Umweltaufgaben und zum Sauerstoffeintrag in biologische Klärstufen. Die...

mehr
07-08/2023

Tsurumi (Europe) GmbH

Der Aussteller Tsurumi zeigt auf der steinexpo 2023 neben Universalpumpen auch schweres Gerät für schwere Fälle: wenn tiefe Gruben zu entwässern sind oder viel Sediment im Spiel ist. Auf diesem...

mehr