Universalsender macht Sensoren „funknetzwerkfähig“

Universalsender RF I/O
© steute

Universalsender RF I/O
© steute
Die Integration in Funknetzwerke erschließt neue Anwendungsfelder für Schaltgeräte und Sensoren – zum Beispiel bei der Optimierung des innerbetrieblichen Materialflusses mit eKanban-Systemen. Voraussetzung dafür ist die „Funkfähigkeit“ der Komponenten, die nicht zwingend durch ein eingebautes Funkmodul erreicht werden muss. Ein separater externer Universalsender reicht völlig aus.

Zu den Produktneuheiten gehört eine I/O-Einheit, mit der vorhandene mechanische Schaltgeräte und z. B. berührungslose Sensoren in das sWave.NET-Funksystem integriert werden können. Der neue Funk-Universalsender mit der Bezeichnung RF I/O-NET ermöglicht die kabellose Übertragung der Signale von Schaltern und Sensoren, die eigentlich kabelgebunden sind.

Für die Anwender von Funknetzwerken erweitert sich damit das Spektrum an integrationsfähigen Produkten. Das bietet sowohl bei der Planung neuer Funksysteme Vorteile als auch bei der Nachrüstung bestehender Anlagen mit Funknetzwerken. Hier können die vorhandenen Schalter und Sensoren durch das Zusatzgerät ins Funknetz eingebunden werden. Das geschieht mit vertretbarem Mehraufwand, denn an den neuen Funk-Universalsender können bis zu vier Schalter oder Sensoren angeschlossen werden. Der „kleinere“ Funk-Universalsender RF 96 ST-NET für einen Schalter bzw. Sensor bleibt im Programm. Programmiert wird das Gerät, wie alle nexy-Komponenten, komfortabel „remote“ über die Bedienoberfläche des Funksystems.

www.steute.com

Thematisch passende Artikel:

05/2022

Universalsender macht Sensoren „funknetzwerkfähig“

Die Integration in Funknetzwerke erschließt neue Anwendungsfelder für Schaltgeräte und Sensoren – zum Beispiel bei der Optimierung des innerbetrieblichen Materialflusses mit eKanban-Systemen....

mehr

Neue schwere Schalter für explosionsgefährdete Anwendungsbereiche

Die Schmersal Gruppe hat bestehende Schalterbaureihen für die Schwerindustrie um Ex-Varianten erweitert, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen geeignet sind. Die...

mehr
05/2023 Optimal aufeinander abgestimmt

Intelligente sicherheitstechnische Linienkopplung jetzt über Funk

Über die intelligente Linienkopplung können Kleemann Anlagen einfach miteinander gekoppelt werden. Das System wurde nun um eine kabellose Variante der sicherheitstechnischen Kopplung erweitert....

mehr
K.A. Schmersal GmbH & Co. KG

K.A. Schmersal GmbH & Co. KG

Die Schmersal Gruppe stellt auf der bauma 2019, der Fachmesse für die Baumaschinenbranche in München, ihre neue Schaltgeräte-Baureihe HDS für die Schwerindustrie vor. Bei der modular aufgebauten...

mehr