Neu installiert

Erweitertes Mahlanlagen-Kontrollsystem erhöht die Produktivität in der Asanko-Goldmine

V‌or kurzem führte DRA Global (DRA) mit dem MillSlicer-Instrument ein Advanced Milling Control System in der Asanko-Goldmine ein. Die Asanko-Goldmine ist eine komplexe Mine mit mehreren Lagerstätten, die sich im Asankrangwa-Gürtel in Ghana/Westafrika, befindet. Sie wurde 2015 von DRA Global schneller als geplant und im Rahmen des Budgets gebaut. Im Januar 2016 wurde das erste Gold gegossen, im April 2016 wurde dann mit der kommerziellen Produktion begonnen.

Bei den Arbeiten in Asanko steht Effizienz bei minimaler Ausfallzeit im Vordergrund. Die ungeplanten oder erzwungenen Stillstände und Ausfälle der Aufbereitungsanlagen können oft zu kostspieligen Verzögerungen für den gesamten Bergwerksbetrieb führen. Die Spezialisten für die technische Bearbeitung von DRA Global arbeiteten eng mit dem Team der Eigentümer von Asanko zusammen, um eine Steuerungslösung zu entwickeln, die Echtzeitberichte liefert und den Betreibern der Mühle ermöglicht, den Zerkleinerungsprozess besser zu optimieren.

Val Coetzee, Senior Vice President Process von DRA, berichtet: „Dieses MillSlicer Steuerungsinstrument liefert genaue Signale über eine Reihe strategisch positionierter Schwingungssensoren, mit denen die Spezialisten für Zerkleinerungs- und Steuerungsaufgaben von DRA betriebsspezifische Steuersysteme entwickeln. Das Programm ermöglicht eine genaue Messung des Spurwinkels und die Echtzeit-Polardaten-Bestimmung, die im kundenspezifischen Steuerungssystem verwendet wird.“

Das System zur Steuerung des Zerkleinerungsprozesses, das im August 2018 von DRA in Betrieb genommen wurde, verwendet eigenständig entwickelte „Regelbasierte Algorithmen“, die den Betrieb der Mine mit übergeordneter Steuerung unterstützen, die Energieeffizienz maximieren und trotz einer Änderung der Minenfragmentierung oder der Abweichungen in der Erzart eine stets optimale Mühlenleistung gewährleisten.

„DRA ist in der Lage, Remote-Betriebsunterstützung, Datenanalyse und Berichterstellung bereitzustellen, um Kunden zu helfen, Schäden an der Auskleidung sowie den Verbrauch von Medien zu reduzieren und sicherzustellen, dass die Betreiber der Mühlen jederzeit den Durchsatz effizient maximieren“, erklärt Coetzee. Russell Bradford, SVP Metallurgy bei Asanko, kommentiert; „Dank der MillSlicer-Hardware konnte das Asanko-Team die Leistung der Mühle optimieren, indem sie sicherstellten, dass immer die richtige Erzmischung mit den richtigen Mengen in der Mühle zur Verfügung steht. Seit Einführung dieser Technologie, hat die Asanko-Aufbereitungsanlage ihre geplante Leistung von 5 Mio. metrischen Tonnen pro Jahr permanent übertroffen.“

www.draglobal.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2013

Hitachi EX3600-6 für die Goldsuche in Kumtor

Fünf neue Bagger vom Typ Hitachi EX3600-6 wurden vom Baumaschinenhändler von Hitachi für Kirgistan, Turkuaz Machinery, ausgeliefert, um bei Minus-Temperaturen in der Goldmine Kumtor 7 Stunden pro...

mehr
Ausgabe 10/2012

AMEC erhält Auftrag für Goldmine Krumovgrad in Bulgarien

AMEC, das internationale Unternehmen für Engineering und Projektmanagement, erhielt einen Auftrag von Balkan Minerals and Mining EAD (BMM), einer Tochter von Dundee Precious Metals Inc., Engineering-...

mehr
Ausgabe 07-08/2010

Siemens-Filterpressen unterstützen Goldgewinnung

Siemens Water Technologies liefert sieben Filterpressen für die Gold- und Silbermine Pascua-Lama an der Grenze zwischen Chile und Argentinien, ein Entwicklungsprojekt von Barrick und Fluor-Techint....

mehr
Ausgabe 01-02/2016

Neuer Direktor für den Goldsektor bei FLSmidth

FLSmidth ernannte Michael Woloschuk (Bild) zum neuen Direktor für die wichtige Gold-Sparte, um das Wachstum der Geschäftsaktivitäten voranzutreiben und die Kundenbeziehungen in der Goldindustrie zu...

mehr

Siemens-Filterpressen unterstützen Goldgewinnung

Siemens Water Technologies liefert sieben Filterpressen für die Gold- und Silbermine Pascua-Lama an der Grenze zwischen Chile und Argentinien, ein Entwicklungsprojekt von Barrick und Fluor-Techint....

mehr