RHEWUM GmbH

Mit dem ABX Hochleistungssichter wurde der bereits sehr effektive AWR-Sichter erneut verbessert. Durch CFD-Simulation der erwarteten Partikelströmung wird eine hohe Staubbeladung von bis zu 700 g/m³ und ein Druckverlust von nur 9-12 mbar bei einer gleichzeitig extrem trennscharfen Klassierung erreicht. Außerdem wurde der Materialtransport vereinfacht: Der Sichter ist als Top-Loader mit ein oder zwei Aufgabeöffnungen – abhängig von der Baugröße des Sichters – konstruiert und garantiert so, dass das Aufgabematerial zuverlässig dispergiert wird. Das fein dispergierte Material fällt in die Klassierzone zwischen den Luftleitblechen und dem Rotor. Durch diese Konstruktion wird Verschleiß am Sichtergehäuse durch das abrasive Partikel-Luft-Gemisch ausgeschlossen.

Der Hochgeschwindigkeitsrotor und seine Leitbleche sind aus verschleißfestem hochlegiertem Stahl gefertigt und gewährleisten so hohe Standzeiten. Eventuelle Unwuchten des Rotors sind durch die Nutzung von CNC-Frästechnik zuverlässig ausgeschlossen.

Für RHEWUM-Kunden werden durch all diese Eigenschaften die Betriebskosten, die bei Sichtern bekanntermaßen hauptsächlich durch die benötigte Luftmengen und den Druckverlust verursacht werden, im Vergleich zu herkömmlichen Sichtern minimiert. Der RHEWUM ABX-Sichter vereint funktionale Prinzipien bekannter Sichtertypen zu einem völlig neuen Hochleistungssichter-Typ. Kunden wünschen oft eine umfassende Umsetzung ihres Trennprozesses aus einer Hand. Mit diesem neuen Sichter bietet RHEWUM eine weitere Ergänzung des Produktportfolios für eine hocheffektive Lösung zur zuverlässigen Klassierung in allen Korngrößenbereichen.

Hall 1; Stand 342

www.rhewum.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04 HOSOKAWA ALPINE

HOSOKAWA ALPINE

I?n der Sparte Minerals & Metals fertigt HOSOKAWA ALPINE komplette Trocken- und Nass-Aufbereitunssysteme mit modernsten Mühlen und Sichtern für die Feinstaufbereitung von Mineralien. Auf der POWTECH...

mehr
Ausgabe 2014-12 RHEWUM

Technikum nach Umbau eröffnet

Nach 24 Monaten Umbauzeit eröffnete RHEWUM im ­November 2014 sein Technikum neu (Bild). Mithilfe der neuen Anlagen können jetzt hier am Standort in Remscheid Klassieraufgaben unter möglichst...

mehr
Ausgabe 2020-09

Neue Lösungen zur Herstellung ultrafeiner Industrie-Mineralmehle

E?gal ob bei Keramiken, Industriemineralien oder Metalloxiden: Für die Herstellung von Mineralmehlen geht der Trend zu immer feineren Produkten. Hosokawa Alpine präsentiert mit der PULVIS und der...

mehr

Optimierte Filtermedien für mehr Effizienz bei weniger Druckverlust

Zur FILTECH vom 24.-26.02.2015 in Köln präsentierte die GKD – GEBR. KUFFERATH AG neue Verfahren zur strömungstechnischen Optimierung von Gewebebindungen. Bei gleicher Öffnung erzielen die so...

mehr
Ausgabe 2011-07-08

Kalksiebung für ZKW Otterbein

Nachdem RHEWUM bereits im Jahr 2008 den Auftrag über die Lieferung einer Hochleistungssiebmaschine Type WAU 175 x 269/2 erhielt, beauftragten die Zement- und Kalkwerke Otterbein im Jahr 2010...

mehr