Kleine Baureihe der Raptor® Kegelbrecher

Verbesserte Sicherheit, Wartungsfreundlichkeit und maximaler Durchsatz

D‌ie Modelle R250, R350 und R450 der Raptor®-Kegelbrecher von FLSmidth bieten den Betrieben der Zuschlagstoff- und Baubranchen weltweit fortgeschrittene Automatisierung, Kontrolle und Datenvisualisierung und treiben damit die Weiterentwicklungen in diesen Branchen voran. Die Hochleistungs-Kegelbrecher der Raptor-Baureihe verfügen über fortschrittliche Steuerungssysteme und digitale Smart-Technologien für eine verbesserte Kontrolle und Datenverfügbarkeit sowie Optimierung der Partikelgrößen und Formfestigkeit. Sie arbeiten effizient bei gleichzeitiger Reduzierung der Betriebs- und Verschleißkosten.

 

Die Raptor-Kegelbrecherlinie von FLSmidth liefert den Branchen seit langem effektive Brecherlösungen, die den Anforderungen nach Sicherheit, Wartungsfreundlichkeit und größtmöglichem Durchsatz entsprechen. Mit der Einführung der neuen Raptor-Modelle R250, R350 und R450, werden diese Vorteile durch fortschrittliche Smart-Technologien und Software zur Maschinenoptimierung weiter verstärkt.

 

Die neue Generation der Raptor-Kegelbrecher benötigt kein Material für die Rückenauskleidung und ist für den Betrieb bei höherer Auslastung ausgelegt. Darüber hinaus wurde die Druckfestigkeit erhöht, was die Partikelform bei der Verkleinerung verbessert. Die Anzahl der Brechstufen kann reduziert werden und die Anlage kommt mit kleineren Siebgrößen aus. Für Tertiärbrechanwendungen wurde eine neue Generation an Brecherauskleidungen entwickelt. Dadurch wurde die Brecherleistung mehrerer Kunden um 10 % gesteigert und die Lebensdauer der Auskleidung um über 40 % verlängert.

 

Mithilfe der neuesten Smart-Technologie können die Raptor-Modelle R250, R350 und R450 Cloud-basiert arbeiten. Sie liefern damit kontinuierlich Überwachungskennzahlen hinsichtlich Betrieb, Leistung und Zustand der Anlagen, auf die autorisiertes Personal jederzeit und von jedem Ort der Welt aus Zugriff hat. Darüber hinaus können Automatisierungssysteme diese Daten zur Optimierung der Brecherleistung und Vorschubsteuerung nutzen, und sogar Korrekturmaßnahmen durchführen, wenn Überlastungen festgestellt werden. Schließlich können Unternehmen ihre Produktivität verbessern und gleichzeitig die Wartungs- und Monitoring-Kosten senken.

 

Die Raptor Kegelbrecher R250, R350 und R450 nutzen OEM-Software, die gewährleistet, dass die Anlagen – ohne das Risiko einer Beschädigung – Spitzenleistung erbringen. Diese Software ist selbstdiagnosefähig und kann problemlos mit den meisten Anlagesystemen integriert werden. Darüber hinaus nutzen die Raptor Kegelbrecher „ausfallsichere“ Hydraulik, um bei Ausfall einer Speicherblase den Schutz vor mechanischer Überlastung zu gewährleisten. Durch leistungsbasierte Steuerung oder Analyse der Partikelgröße, die automatisch die Einstellung der Schließseite anpasst, um die Einheitlichkeit der Partikelgröße zu verbessern, sorgt die OEM-Software auch dafür, dass der gewünschte Output aufrechterhalten werden kann.

 

Die neuen Raptor Kegelbrechermodelle bieten den Zuschlagstoff- und Baubranchen verbesserte Durchsatzleistung und Datensichtbarkeit. Gleichzeitig sorgen sie für die Sicherheit der Anlagen sowie für geringeren Wartungsaufwand. Damit revolutionieren sie den gesamten Zerkleinerungsprozess. Dank des technischen Beratungsservice von FLSmidth haben Unternehmen einfachen Zugang zu den richtigen Kenntnissen, um die optimalen Kegelbrecherlösungen einzusetzen, die ihren kundenspezifischen Anforderungen gerecht werden.

www.flsmidth.com

x

Thematisch passende Artikel:

Großauftrag für Kupferbergbau in Chile

FLSmidth hat mit dem Unternehmen Minera Lumina Copper Chile einen Vertrag im Wertumfang von mehr als 75 Mio. US$ unterzeichnet. Er umfasst die Lieferung von Design, Engineering und...

mehr
Ausgabe 2021-11 Echtzeitanalyse

Ein digitaler intelligenter Brecher verändert die Branche

In der Zuschlagstoffindustrie ist das Zerkleinern nach Kundenspezifikationen eine Notwendigkeit. Insbesondere bei Anwendungen wie Asphaltsplitte und Bahnschotter ist die Einhaltung der richtigen...

mehr
Ausgabe 2015-05

Maßgeschneiderte Leistung

Metso hat einen neuen Kegelbrecher auf dem Weltmarkt eingeführt. Das Unternehmen entwickelte den neuen Kegelbrecher HP5 (Bild) unter besonderer Berücksichtigung der Sicherheit, Einfachheit und...

mehr
Ausgabe 2010-06

Großauftrag für Kupferbergbau in Chile

FLSmidth hat mit dem Unternehmen Minera Lumina Copper Chile einen Vertrag im Wertumfang von mehr als 75 Mio. US$ unterzeichnet. Er umfasst die Lieferung von Design, Engineering und...

mehr

Sandvik erweitert seine 800i-Kegelbrecherserie

Die 800i-Serie der Kegelbrecher von Sandvik wurde verbessert und um drei neue Modelle – CH830i, CH840i und CS840i – erweitert, damit in allen Bergbau- und Steinbruchanwendungen eine zuverlässige,...

mehr